Working Equitation

Working Equitation ist eine südeuropäische Arbeitsreitweise und Turnierdisziplin, die mich seit einiger Zeit zunehmend fasziniert.

Sie erfordert sehr vielseitig und umfassend ausgebildete Pferde, die in drei sehr unterschiedlichen Disziplinen Durchlässigkeit, Reaktivität und Mitarbeitswillen zeigen müssen: Dressur, Trail und Rinderarbeit.

Viele Elemente dieser Disziplin fließen in die Ausbildung meiner Pferde und in den Unterricht mit ein.

Mehr Informationen zu Working Equitation gibt es unter

http://www.working-equitation-deutschland.de/
Arbeitskreis Working Equitation Deutschland (AWED)

http://www.w-e-dt.de/
Working Equitation Deutschland e. V. (W.E.D.)

http://www.wawe-official.com/
World Association for Working Equitation (WAWE)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kaja Stührenberg